Tresorraumtür Klasse 4 nach EN 1143-1 VdS / ECB-S zertifiziert
Ausstattung
  • Tür: mehrwandig, 160 mm stark, Beschläge 60 mm vorstehend
  • Türöffnungswinkel: 180°, Türanschlag DIN rechts oder wahlweise DIN links
  • Verschluss Standard: 2 x Hochsicherheitsschlüsselschloss VdS Klasse 2 /  B nach EN 1300
  • Verschlussoptionen: 2 x elektronische Hochsicherheitsschlösser KABA Combi B 30 oder KABA PAXOS advance oder kontaktloses RFID-Schloss INSYS-locks EloStar flexID
  • Verriegelung: zweiseitig über Zentralriegelwerk, Scharnierseite zusätzlich gesichert durch ein Hintergreifprofil
  • Zargentiefe: standardmäßig für 300er Mauerwerk (andere Maße kundenspezifisch möglich)
  • Zargenausführung: Vergusszarge
  • Lackierung: grundiert und gespachtelt, vorbereitet für bauseitige Fertiglackierung
  • Mechanische Innenverriegelung (optional): mittels einer Verriegelung von innen wird das Tresortürschloss außen blockiert, damit Personen, die sich im Tresorraum befinden, nicht eingeschlossen werden können

PDF downloaden   Produktdatenblatt Tresorraumtür Widerstandsgrad 4 / IV
PDF downloaden   Information mechanische Innenverriegelung für Tresorraumtüren

Größen für Tresorraumtür Grad 4
Außenmaße
(mm)
Türdurchgangsmaße
(mm)
Türdicke
(mm) 
Gewicht
ca. kg
HöheBreiteTiefeHöheBreite
2090 1220 300 1960   910   160    830   

Sondermaße in Höhe, Breite und Tiefe sind möglich

 

Verschlussoptionen Tresorraumtür

Die Norm von Tresorraumtüren der Klasse 4 nach EN 1143-1 schreibt den Einsatz von 2 Verschlüssen der VdS Schlossklasse 2 / B nach EN 1300 vor.

2 x KABA Combi B 30

VdS Schlossklasse 2 / B nach EN 1300

KABA Combi B 30 Verschluss TresorraumtürEingabeeinheit Aluminium
Elektronisches Kombinationsschloss mit Blockriegel und mechanischer Redundanz. Durch einfaches Entfernen des Drehgriffs wird das verdeckte Schlüsselloch freigelegt und das Schloss kann mit Doppelbartschlüssel geöffnet werden.

  • 1 Mastercode / 30 Benutzercodes / 1 Kuriercode
  • Auditfunktion: über 200 Ereignisse, optional mit Zeit- und Datumsausgabe
  • Codefunktionen: Vieraugencode, ÖV / ÖBZ, Codesperrfunktion
  • PC-Software optional
  • PDF downloaden  Broschüre KABA Combi B 30 Tresorschloss

KABA Paxos advance (2-Schlosssystem)

VdS Schlossklasse 2 / B nach EN 1300

kaba paxos advance drehknopf

  • bis zu 100 frei skalierbare Codes pro Schloss
  • Ereignisspeicher 10‘000
  • redundant
  • beleuchtetes Grafik-Display
  • vernetzbar
  • Alarmanschluss mit IP- oder I/O-Box (Öffnungsverzögerung, Sperrzeitunterbrechung, Fernsperre, Bedrohungsalarm)
  • PDF downloaden  Broschüre KABA PAXOS advance Tresorschloss

2 x Kontaktloses Schloss-System INSYS-locks EloStar®flexID

VdS Schlossklasse 2 / B nach EN 1300

Tresorschloss INSYS-locks flexID

  • Kontaktloser Zugriff per RFID-Karte oder RFID-Armband (Tag) für schnelles, einfaches Öffnen
  • Optional: biometrische RFID-Karte mit integrierter Fingerabdruckerkennung
  • Bedienung ohne Tastatur oder PC-Software (Anlegen von Benutzern bzw. Karten)
  • Bis zu 99 zusätzliche Karten / Tags möglich
  • Alternativ konfigurierbar über PC-Software
  • PDF downloaden  Broschüre INSYS-locks EloStar®flexID Tresorschloss

 

Widerstandsgrad 4 nach EN 1143-1  VdS zertifiziert  ECB-S zertifiziert


Sicherheit:

Klasse 4 / IV nach EN 1143-1,
VdS und ECB-S zertifiziert

Widerstandswert:
180 RU (Resistance Units) im Volldurchbruch

Versicherungssummen:
(unverbindliche Richtwerte)

  • bis 150.000 Euro
  • bis 300.000 Euro bei Anschluss an eine Einbruchmeldeanlage (EMA)


Wertheim Tresorraumtür Klasse 5

Wertschutzraumtür Klasse 4 nach EN 1143-1